nivtec Unterkonstruktionen






Die nivtec Unterkonstruktionen:Nivtec

Serienmäßig sind alle Füße mit Gewindeadaptern zur Aufnahme von Befestigungselementen für Geländer und Treppen und Lastringen zur Erhöhung der Standfestigkeit der Podeste im Langzeitverhalten ausgestattet. Zusätzlich sind Verstellspindelfüße ab 60 cm und Teleskopfüße mit einer Kontermutter zur Stabilisierung versehen. Je nach Einsatzzweck und Untergrund ist die Verwendung der von nivtec entwickelten Bodenschoner aus rutschsicherem Hartgummi notwendig.




Nivtec
Speziell für hohe Bühnenbauten eignet sich das nivtec- Lastenträger-System in Verbindung mit dem Layher Metric Allround-Gerüst-System. Diese Konstruktion erlaubt den Bühnenbau im Raster 2 x 2 m, was zu einer weiteren Reduzierung
des benötigten Materiales und der Aufbauzeit verglichen mit dem Bau im Raster 2 x 1 m bei Verwendung von Steckfüßen führt.